„Es war einmal in Berlin - Die nicht ganz so goldenen 20er.“


Wir befinden uns im Berlin der 20-ger, im Nachtclub „Monte Casino „, dem Arbeitsplatz der beiden Tingel-Tangel-Stars, Fabian und Jenny. Beide fühlen sich in Freundschaft zueinander verbunden, die sich jedoch bewähren muss. Walter, der Regisseur hadert mit der Dekadenz, dem Wertezerfall der 20-ger , und mit seinen beiden“Stars“, die sich wenig um althergebrachte Geschlechterrollen scheren. Notwendige Kürzungen scheinen die Kündigung einer der Beiden unerlässlich zu machen – NICHT zum Leidwesen Walters, der endlich seiner wahren Bestimmung glaubt folgen zu können..

Nächster Spielort:

Am 01.06.2014 im Theater Lauenburg um 19:00 Uhr.
Heinrich-Osterwold-Halle
Elbstraße 145a
21481 Lauenburg/Elbes